Foto

Wissen aus erster Hand

Wissen aus erster Hand – die Logistik Academy bietet Ihnen auf Grund der eigenen jahrelangen Branchenerfahrung theoretische und praktische Qualifizierung auf höchstem Niveau.

Wissen wird bei uns aus erster Hand durch fachkundige Dozenten und qualifizierte Trainer vermittelt. Unsere modernen Schulungsräume und Trainingsgelände sind mit fortschrittlicher Technik ausgestattet und verkehrsgünstig im Güterverkehrszentrum Rostock gelegen.

Für Sie bedeutet das, dass Sie keine langweiligen Seminare besuchen, sondern praxisgerecht aus- und weitergebildet werden. Als Experte für die Schulungen Ihrer Qualifikationen, steht Ihnen unser Service Team in allen Bereichen zur Verfügung. Wir überwachen die Einhaltung der gesetzlichen Fristen für die Fortbildungen und planen die Kurse nach Ihren Vorstellungen.

Die Logistik Academy ist das innovative Kompetenzzentrum für Aus- & Weiterbildung für die Transport- und Logistikbranche.

Mehr über uns
Foto

Viele Aus- und Weiterbildungen

Gabelstaplerausbildung

Die praktische Ausbildung erfolgt auf 2 Gabelstaplertypen, Frontal und Schubmaststapler, in einer Lagerhalle sowie auf dem Gelände. Nach dem Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfung erhält der Teilnehmer seinen Fahrausweis für Flurförderzeuge.


Pflichtweiterbildung für Berufskraftfahrer

Berufskraftfahrer müssen innerhalb von 5 Jahren 5 Modulschulungen bei der Führerscheinstelle nachweisen, um weiterhin Güter/ Personen gewerblich transportieren zu dürfen.


Ladekranausbildung

Nach Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfung, erhält der Teilnehmer seinen Befähigungsnachweis für Kranführer.


Verbundausbildung Berufskraftfahrer/in

Berufskraftfahrer Berufskraftfahrer Berufskraftfahrer

Erste Hilfe Ausbildung

Der Teilnehmer erlernt und festigt seine Kenntnisse und Fähigkeiten, um nahe zu bei jedem Notfall richtig helfen zu können.


beschleunigte Grundqualifikation- gewerblicher Gütertransport

Der Pflichtvorbereitungskurs zur Abnahme der IHK-Prüfung beschleunigte Grundqualifikation. Sie erhalten nach Bestehen der IHK-Prüfung die Schlüsselzahl 95 in Ihren Führerschein eingetragen und haben damit die Befähigung Güter gewerblich zu transportieren.


Gefahrgutausbildung

Zum Transportieren von Gefahrstoffen wird der sogenannte ADR-Schein gebraucht. Nach Bestehen der IHK-Prüfung erhält der Teilnehmer seine ADR-Bescheinigung mit einer Gültigkeit von 5 Jahren.


Englisch Abendkurs

In der Zeit der Globalisierung sind Fremdsprachen mittlerweile Grundvoraussetzungen. Erlernen und festigen Sie Ihre Sprachkenntnisse.

Abendkurs Abendkurs Abendkurs

EDV -Schulung

Im Zeitalter der Technik ist es unerlässlich sich bestens mit verschiedenen Anwendungsprogrammen auszukennen. In dem Kurs lernen Sie, wie Sie die Programme effizient und zielgerichtet einsetzen.


Seminar

Erweitern Sie Ihr Wissen in den einzelnen Seminaren um Ihre Arbeit effizienter zu gestalten.

Entdecken Sie unseren Seminarplan
Foto

Wohlfühlcharakter

Unsere modernen Schulungsräume und Trainingsgelände bieten Ihnen ein optimales Umfeld. Neben ausreichend Parkmöglichkeiten, verfügt unser Schulungszentrum über einen Aufenthaltsraum, in dem die Seminarteilnehmer in den Pausen mit Speisen und Getränke versorgt werden.

Unsere hellen Seminarräume sind mit moderner Technik ausgestattet - verfügen über eine Klimaanlage, sowie Beamer und Projektionsflächen, und lassen sich auf Wunsch verdunkeln.

Logistik Academy
Wissen aus erster Hand

Viele Aus- und Weiterbildungen

Mit Wohlfühlcharakter lernen

Bg1 Bg2 Bg3

Aktuell aus unserer Academy:

Interessierte Azubis auf Exkursion bei Gustke Logistik

Die Fachkräftesicherung in Zeiten des demographischen Wandels stellt den Wirtschaftsstandort Mecklenburg Vorpommern schon heute vor eine große Herausforderung. Unser leistungsstarkes Unternehmen baut auf gut ausgebildete Fachkräfte. Darum bilden wir nicht nur selbst aus sondern öffnen unsere Türen auch für Auszubildende, die im Rahmen des dualen Ausbildungssystems den praktischen Teil in einem anderen als unserem Unternehmen absolvieren. So kamen gestern aus der Beruflichen Schule der Hansestadt Rostock, Bereich Wirtschaft, über 20 Auszubildende des 1. Lehrjahres in der Berufsausbildung zum „Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen (m/w)“ in die Spedition Gustke zum Kennenlernen und Informieren.

Stephan Gustke begrüßte die Interessierten persönlich und erläuterte praxisnah, anschaulich und mit viel Herzblut die Geschäftsfelder, Dienstleistungsangebote und Abläufe der Spedition. Nach der Präsentation des Unternehmensvideos berichtete Speditionsleiter Lasse Behrens über seinen beruflichen Werdegang von der Ausbildung als Speditionskaufmann zum Speditionsleiter bei Gustke und machte in seinen Ausführungen deutlich, dass man auf gutes Fachwissen aufbauend mit Fleiß und persönlichem Engagement in diesem Berufszweig sehr gute Aufstiegsmöglichkeiten hat.

Dann führte Stephan Gustke die Gruppe durch den Logistikterminal 1 und erklärte hier konkrete Abläufe des Tages- und Nachtgeschäftes. Beim Rundgang und im Gespräch mit den Mitarbeitern der Disposition erfuhren die Azubis Details aus dem Arbeitsalltag und welche Herausforderungen die Mitarbeiter täglich zu meistern haben. Krönender Abschluss der Veranstaltung war die in Augenscheinnahme des Gustke Lang-Lkws, von dem schon viele der Azubis gehört und gelesen hatten und auf den sie sehr gespannt waren.